WIE STARTE ICH AM BESTEN IN WARMACHINE &HORDES MK III ?

Vorwort:

Heute starten wir unsere erste Artikelreihe. Einen Einsteigerguide in Warmachine und Hordes. Wir werden alle paar tage einen neuen Abschnitt veröffentlichen, welcher sich auch einen anderen Aspekt konzentriert. Zu Beginn starten wir mit ein paar generellen Erklärungen und Kaufempfehlungen, sowie nützlichen Links. Der Guide wurde (und wird !) uns vom grandiosen Luebbi zur Verfügung gestellt, einem langjährigen, engagierten und erfahrenen Mitglied der Community. Vielen Dank dafür !

Willkommen zu unserem Einsteigerguide! Dieser soll dir helfen, zunächst generell in dem Spiel / Hobby Fuß zu fassen. Ausführliche Guides zu den Fraktionen werden in der Zukunft folgen.

Inhaltsverzeichnis:
Die Basics
Fraktionswahl
Hobbyaspekt
Die richtigen Karten
Deine ersten Spiele
Die Modellsammlung
Konzepte für Fortgeschrittene

Die Basics

Du möchtest also mit dem Spiel anfangen, weißt aber noch nicht genau, wie? Da gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Der einfache Weg: suche dir einen engagierten, lokalen Spieler, der dir eine Demo für das System gibt. Finden kannst du Spieler über unsere Facebookseite,über die DeutscheWarmachine/Hordes Facebook Gruppe, oder per Anfrage bei deinem lokalen Spieleladen / Tabletopclub. Du kannst auch das Offizielle Privateer Press Gameplay Tutorial Video anschauen.

Früher oder später willst du aber sicher doch mal in ein Regelbuch schauen. Dazu sei zunächst gesagt: Warmachine/ Hordes – zwei Namen, ein System! Die beiden Spiele sind (fast) regelidentisch, die Fraktionen darauf ausgelegt, gegeneinander zu spielen. Es gibt keine Turniere, in denen man nur Warmachine oder nur Hordes spielen kann. Die Spiele werden oft in einem Rutsch genannt – Warmahordes oder WMH, oder es wird Warmachine gesagt, aber beides ist gemeint.

Beide Regelwerke findest du HIER umsonst zum Download…
… oder als Mini-Regelbuch in jeder Starterbox oder dem 2-Spieler-Startset, sowie gratis bei jedem Dice & Duty “Shanghaid!“ Termin.

Generell empfehle ich entweder die 2-Spieler-Startbox (sofern eine deiner Wunschfraktionen enthalten ist) – entweder mit einem Kumpel teilen, oder die Hälfte wieder online vertauschen oder verkaufen. Auch die Starterboxen sind empfehlenswert. Zwar enthalten viele Boxen zum Teil Figuren, die Du später nicht mehr oder selten auf die Platte stellst, aber für den Kampfpreis kann man hier wenig falsch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.